Themenspeicher

Im Themenspeicher finden Sie Erläuterungen und Hinweise zu wichtigen Begriffen, Konzepten und Aufgabenfeldern der theoretischen und praktischen Pflegeausbildung. Die Filterfunktion unterstützt bei der Recherche nach gezielten Themen. Der Themenspeicher wird nach und nach erweitert.

Aufgabenfeld
Setting
Thema
Titel oder Stichwort
Art der Ressource
Filter zurücksetzen

Fachkräfte- und Qualifizierungsinitiative Pflege 2.1 (FQI 2.1) in Rheinland-Pfalz

Vereinbarung zur Fachkräfte- und Qualifizierungsinitiative Pflege 2.1 (FQI) - Mit der FQI soll die Digitalisierung in der Pflege vorangebracht, die Pflegeausbildung weiter modernisiert und ausgebaut sowie die Rahmenbedingungen der beruflich Pflegenden verbessert werden. Insgesamt werden dabei sechs Handlungsfelder aufgegriffen...

Finanzierung der beruflichen Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann

Die Finanzierung der beruflichen Pflegeausbildung ist bundeseinheitlich geregelt und erfolgt über länderspezifische Ausbildungsfonds. In Rheinland-Pfalz ist dieser beim LSJV angesiedelt. In den Ausgleichsfonds zahlen alle zugelassenen Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen ein. Somit erhalten die Träger der praktischen Ausbildung und die Pflegeschulen entsprechende Mittel für die Finanzierung der Pflegeausbildung...

Fortschreibung der Kompensationszahlungen ab 2024 – Empfehlungen der Pflegegesellschaft RLP

Die Pflegegesellschaft in Rheinland-Pfalz hat gemeinsam mit der Krankenhausgesellschaft und der Interessenvertretung der privaten Pflegeschulen eine Vereinbarung über die Fortschreibung der Ausbildungspauschalen gem. § 30 PflBG getroffen. Durch die Anpassung der Ausbildungspauschalen ergeben sich für das Jahr 2024 neue Empfehlungen der Kompensationspauschalen für die: a) "Träger der praktischen Ausbildung (TdpA)", b) "Organisation und Koordination der Ausbildung" und c) "Praxisanleitungsstunden"...

Projekt ParAScholaBi – umschulende Personen in der generalistischen Pflegeausbildung

Das Projekt ParAScholaBi (Partizipatives Ausbildungskonzept zur Förderung und Entstigmatisierung von Schülerinnen und Schülern mit längeren Bildungswegen vor der Pflegeausbildung) wird vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) beauftragt und soll Erfahrungen von umschulenden Personen in der generalistischen Pflegeausbildung aufzeigen. Für die Zielgruppen des Projektes (Lehrende, Praxisanleitende, Umschulende) wurden Info-Paper erstellt...

Kooperationen in der Pflegeausbildung gestalten – 11 Schritte zur Verbundbildung

Die Einführung der generalistischen Ausbildung in den Praxiseinrichtungen gelingt mit gezielten Strategien der Organisationsentwicklung und unter der Beachtung von beeinflussenden Faktoren. Hierzu sind 11 Schritte förderlich und dienen als Anwendungshilfe...

Ausbildungsverbund im ländlichen Raum – Ausbildungsverbund Pflege Eifel Mosel

Aufbauend auf die Erfahrungen der Vorbereitung, Gründung und weiteren Entwicklung des Ausbildungsverbundes Pflege Eifel-Mosel werden in der Präsentation zentrale Chancen, Herausforderungen und Bedingungen eines Ausbildungsverbundes dargestellt. Insbesondere die Lage des Verbundes im ländlichen Raum stellt sich als Chance und Herausforderung gleichermaßen dar...

Potenzielle Einsatzorte für das Akutstationäre Setting – Krankenhausverzeichnis der KGRP

Die Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. (KGRP) vertritt die Interessen von 100 Krankenhäusern in Rheinland-Pfalz. Auf der Website der KGRP finden Sie ein Krankenhausverzeichnis, das jährlich aktualisiert wird. Gegebenenfalls finden Sie darüber auch potenzielle Lernorte für die Pflichteinsätze im akutstationären Setting oder im Bereich Pädiatrie und Psychiatrie in Ihrer Region...

Vorläufige Eckpunkte zum Pflegekompetenzgesetz – Kurzpapier

Bundesgesundheitsminister Prof. Lauterbach hat am Dienstag, den 19. Dezember 2023, zusammen mit der Präsidentin des Deutschen Pflegerats, Christine Vogler und dem Präsidenten der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, die vorläufigen Eckpunkte eines Gesetzes zur Reform der Pflegekompetenz vorgelegt...

Förderprogramme zur Prävention von Ausbildungsabbrüchen

In Rheinland-Pfalz gibt es Anlaufstellen für Auszubildende, die sich Unterstützung im Rahmen ihrer Ausbildung wünschen. Folgende Förderprogramme tragen dazu bei, Ausbildungsabbrüche zu vermeiden und bieten gezielte Unterstützungsmöglichkeiten für Auszubildende und Ausbildungsbetriebe in der Pflege an...

Factsheet Pflege – Zahlen und Fakten zur Pflege in Deutschland

Der Deutsche Pflegetag 2023 päsentiert aktuelle Zahlen und Fakten zur Pflege in Deutschland. Das Dokument thematisiert auch die generalistische und hochschulische Pflegeausbildung. Darin steht...