Einladung zu den Regio-Netz-Treffen im April 2024

Wir freuen uns sehr, Sie heute zu den April-Veranstaltungen der Regio-Netze des Landes Rheinland-Pfalz einladen zu dürfen. Unter anderem werden wir mit Ihnen an diesem Nachmittag zum neuen Projekt “Förderung der Digitalisierung in der Pflegeausbildung” (DigiPA) in den Austausch kommen. Dazu interessieren uns Ihre Erfahrungen, wir wenden uns mit folgenden Fragen konkret an Sie: In welchen Lernortkooperationen wird Digitalisierung schon umgesetzt; wo liegen Erfahrungen, Erfolge oder Misserfolge vor, insbesondere im Hinblick auf die folgenden Aspekte: 

  • 1) Digitalisierung in der Organisation und Kommunikation innerhalb der Lernortkooperationen/Ausbildungsverbünden (Nutzung bestimmter Plattformen oder Software, Einführung einheitlicher Formate und Softwares, digitale Schnittstellengestaltung etc.)  
  • 2) Vereinheitlichung von Formalien in der Lernortkooperation
  • 3) Konzept für eine digitalisierte Pflegeausbildung (bspw. in Hinblick auf online Lernen und Lehren, hybride Veranstaltungen, Skills Labs, Simulationen, Serious Games, etc.) 

Wir würden uns freuen, wenn einige von Ihnen uns aus Ihren Einrichtungen von ihren Erfahrungen berichten. Hierzu wenden Sie sich gerne an Matthias Brünett, verantwortlich für das Projekt DigiPA: m.bruenett@dip-gmbh.org  

Termine und Standorte Regio-Netze (RN):  

  • Regio-Netz Rheinpfalz am 23.04.2024, 13.30-17.00 Uhr; Ort: Klinikum Worms; Anmeldung RN Rheinpfalz 
  • Regio-Netz Rheinhessen am 24.04.2024, 13.30-17.00 Uhr; Ort: Private Berufsbildende Schule Alzey; Anmeldung RN Rheinhessen
  • Regio-Netz Koblenz am 26.04.2024, 13.00-17.00 Uhr; Ort: Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH; Anmeldung RN Koblenz
  • Regio-Netz Trier am 30.04.2024, 13.30-17.00 Uhr, Ort: Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen gGmbH; Anmeldung RN Trier

Aus organisatorischen Gründen ist der Anmeldeschluss für alle Regio-Netze der 19.04.2024.  

Anmeldung: Die Anzahl Teilnehmender ist auf 40 Personen je Veranstaltung begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung erfolgt auf der Lernplattform@RLP über den Kurs Landesprojekt “Zentrale Koordinierungsstelle berufliche Pflegeausbildung” im jeweiligen Ordner Ihrer Region und setzt die Zugehörigkeit zur Gruppe der Region voraus. 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Xylander: a.xylander@dip-gmbh.org

Wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung mit Ihnen!
Herzliche Grüße 

 Ihr KOMPASS.RLP Team