16.07.2024 – VdPB Online-Veranstaltung “Arbeits- und Lernaufgaben als Instrument der qualifizierten Praxisanleitung”

“Arbeits- und Lernaufgaben sind aus der Praxisanleitung in der generalistischen Pflegeausbildung nicht mehr wegzudenken. Sie dienen der Vertiefung des im theoretischen Unterricht erlernten Wissens und sind als geradezu beispielhafte Verknüpfung mehrerer Lernorte ein wesentlicher Bestandteil der Tätigkeit von Praxisanleitenden sowie ein geeignetes Instrument der qualifizierten Praxisanleitung. In der einschlägigen Literatur werden Arbeits- und Lernaufgaben stets exemplarisch für eine methodisch geleitete Umsetzung der Praxisanleitung genannt. Doch die Formulierung und auch der gezielte Einsatz von Arbeits- und Lernaufgaben in der Anleitung von Auszubildenden können Praxisanleitende ebenso vor Herausforderungen stellen wie die korrekte Dokumentation in den Ausbildungsnachweisen.”

Verena Miller ist eine erfahrene Trainerin, Bildungsberaterin und Expertin für Organisationsentwicklung im Gesundheitswesen. Sie ist Referentin der Veranstaltung und beleuchtet organisatorische und pädagogische Aspekte der Arbeits- und Lernaufgaben als Instrument der qualifizierten Praxisanleitung.

Die Online-Veranstaltung wird von VdPB (Vereinigung der Pflegenden in Bayern) organisiert. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Datum: Dienstag, 16. Juli 2024, von 15:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Online
Referenten: Verena Miller

Weitere Informationen und den Einwahllink zur Veranstalung finden Sie hier.